Wissenschaftliches Team


Hinrich Hörnlein-Rummel
Facharzt und Psychotherapeut seit 1985
Leiter Studien der Stiftung Paracelsus Clinica al Ronc, Castaneda, Graubünden (Südschweiz).
Projektleiter bei e+b, Erkennen und Bewerten, Gesellschaft für wissenschaftliche Studien mbH
ehem. Dozent am Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften der Europauniversität Viadrina Frankfurt-Oder
Wissenschaftlicher Geschäftsführer
Ressortleitung Klinische Forschung und Präparateentwicklung



Jessica Wielens
MA komplementäre Medizin, Heilpraktikerin, Psychotherapeutin
Personaltrainerin, Gesundheitscoach und Life Coach
Stellv. Wissenschaftliche Leiterin
Ressortleitung Kommunikation und psychologische Dienste

Unsere Grundsätze


Echte Heilung kommt von innen und braucht deshalb Strategien, die die Selbstheilungskräfte stärken.
Neben psychotherapeutischen, energiemedizinischen und anderen alternativen Verfahren braucht es vor allem Nährstofftherapien um die Voraussetzungen zu einer echten Heilung zu schaffen.
Allerdings gibt es kaum bis keine Nährstoffpräparate, die im Rahmen einer Therapie vernünftig und mit Nutzen eingesetzt werden können.
Dies war die entscheidende Gründungsidee für die PROPHYMED GmbH im Jahre 1994.
Initiiert wurde sie von Ärzten, die ihre Patienten, neben der schulmedizinischen Behandlung, auch komplementärmedizinisch/naturheilkundlich betreuen. Dahinter steckte die Erkenntnis, dass die moderne Medizin zwar Akuterkrankungen oftmals hervorragend beherrscht, bei chronischen Krankheiten aber in den meisten Fällen keine Heilung erzielen kann.
Über viele Jahre wurden Präparate entwickelt und hergestellt, die ausschließlich von Ärzten oder Heilpraktikern empfohlen und eingesetzt wurden.

Aus diesen jahrzehntelangen Erfahrungen heraus, hat sich nun die LIND-Familie herausgebildet, die aufgrund ihrer Qualität von den Gründern und ärztlich/therapeutischen Beratern der PROPHYMED auch Laien empfohlen werden können, die sich nicht in kompetenter naturheilkundlicher Betreuung befinden und dennoch vom umfassenden Erfahrungsschatz unseres wissenschaftlichen Teams profitieren wollen.
Die Marke LIND führt im Übrigen auf den Lindenbaum zurück, in dessen Schatten und Schutz man sich in alten Zeiten traf, um sich auszutauschen und zu diskutieren.
In diesem Sinne ist auch unser LINDstore gestaltet, in dem man nicht nur Produkte kaufen kann, sondern über den Blog Informationen bekommt und dessen Kommentarfunktion zum Mitreden einlädt. Und mit dem Newsletter hält Sie unser Leitungsteam ständig auf dem neuesten Stand, was in der Welt der komplementären Medizin so passiert.

Das LIND-Projekt ruht auf drei Säulen, die miteinander, jedoch unabhängig, ihren Beitrag zum Gelingen erbringen.

  1. Die PROPHYMED GmbH, in der das jahrzehntelange Know-How gebündelt ist und deren Aufgabe es ist, neue Präparate zu entwickeln und bestehende Produkte laufend zu verbessern. Ihre Dienste kann jeder Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln in Anspruch nehmen.
  2. e+b, erkennen und bewerten, Gesellschaft für wissenschaftliche Studien, die im Auftrag die Produkte in Form von Anwendungsbeobachtungen, Kohortenstudien etc. auf ihren Nutzen für die Anwender prüft
  3. Quappa GmbH, die rein kaufmännische Gesellschaft, die produziert, in den Markt bringt, verkauft und auch den Onlineshop auf LINDstore betreibt.


Newsletter

Unser Wissenschafts-Team informiert über
Naturheilkunde · Komplementärmedizin · Studien · Hintergründe



Kontakt:

Haben Sie Fragen zu uns oder unseren Produkten? Kontaktieren sie uns!