Spurenelemente – Ihre theoretische und praktische Bedeutung in der Medizin – u. a. Haarmineral-Analyse

- Ihre theoretische & praktische Bedeutung in der Medizin -

39,00 

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Buch von Klaus-Georg Wenzel
Orthomolekular-Mediziner

· Haarmineral-Analyse
· einzelne Spurenelement-Beschreibungen

Kategorie:

Beschreibung

Welche Spurenelemente sind wichtig?

Moderne Naturwissenschaft und Medizin haben in den letzten Jahren überraschend viele faszinierende neue Erkenntnisse im Bereich der Spurenelemente gebracht. Von denen sind viele lebensnotwendig („essentiell“), einige aber auch schädlich.

Während dies im Ausland zunehmend erkannt wird, beschäftigt sich damit in Deutschland mehr die Laienpresse als die Schulmedizin. Deutsche Universitäten kommen oft über einzelne Spezialforschungsvorhaben kaum hinaus. Sie sehen deshalb evtl. vor lauter Details nicht das Gesamtgebiet der Spurenelemente in seiner Bedeutung.

In den USA ist Verschreibung sowie Einnahme von Spurenelementen etwas ganz Normales. Oft sind diese Dinge sogar schon seit Jahren im nächsten Supermarkt (wenn auch leider mit einigen kommerziellen Übertreibungen) erhältlich.

In diesem Buch soll ein Überblick, aber auch eine Vielzahl von Einzelheiten zum Thema Spurenelemente gegeben werden. Wie des Öfteren in englischsprachigen Ländern – wo Wissenschaftler nicht nur Spezialliteratur, sondern auch allgemeinverständliche Bücher für ein breites interessiertes Publikum schreiben – soll sich dieses Buch an Ärzte und interessierte Laien wenden.

Alle speziellen Aspekte der Spurenelemente darzulegen, ist beim Umfang dieses Buches nicht möglich. Zumal die Zunahme des Wissens in diesem Bereich zum Teil derart explosionsartig verläuft, dass beim Schreiben des Buches dargelegte Dinge beim Erreichen des Lesers vielleicht schon durch neue Erkenntnisse ergänzt worden sind.

Nach einer amerikanischen Ausgabe 2005 erfolgte Ende 2009 Aktualisierung und Neuauflage des Buches.

Der Autor:

Dr. med. Klaus-Georg Wenzel (geb. 1950) war schon während seines Medizinstudiums in den USA und besitzt ein medizinisches amerikanisches Staatsexamen für Ausländer (ECFMG) und ist Mitglied der ISOM (International Society for Orthomolecular Medicine). Er ist seit 1982 in Limburg-Lahn als Facharzt für Neurologie und Psychiatrie und den zusätzlichen Schwerpunkten Neurophysiologie und Neuroorthopädie niedergelassen. Im Laufe der Jahre wuchs seine Erfahrung, auch bei schulmedizinisch austherapierten Patienten Möglichkeiten der Behandlung mit Spurenelementen und Vitaminen einzusetzen. Vortragstätigkeit führte ihn zu unterschiedlichen Themen und Anlässen ins In- und Ausland.

Welche Spurenelemente sind wichtig?